Der neue Rad- & Laufevent durch das Helenental

Am Sonntag, 15. Mai 2016 feiert Badens neuer Top-Event Premiere: Beim Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisenbank Baden teilen sich Radfahrer und Läufer eines der schönsten Fleckchen Niederösterreichs – das Helenental im Wienerwald. Neben der wunderschönen Schwechat, durch den legendären Urtelstein, vorbei an den über der Stadt thronenden Burgruinen Rauheneck und Rauhenstein: die Rad- bzw. Laufstrecke des Velo/Run ist absolut einzigartig. 

Einzigartiges Konzept: Je zwei Rad- und Laufbewerbe bei einem Event.

Nach mehr als einem Jahr Konzeption wird die Veranstaltung jetzt Wirklichkeit. In enger Abstimmung mit den beteiligten Städten, allen voran der Stadtgemeinde Baden und der Bezirkshauptmannschaft Baden sowie den zwei Hauptsponsoren Autohaus Bierbaum und Raiffeisenbank Baden kann dieses Veranstaltungskonzept umgesetzt werden. Dafür wird die Helenenstraße zwischen Baden und Mayerling zum allerersten Mal für eine Veranstaltung komplett gesperrt. Selten können Radfahrer und Läufer in Österreich gemeinsam an einem Event teilnehmen. 

Gleich vier Bewerbe werden an diesem Tag über die Bühne gehen: 

  • Die LäuferInnen können entweder den „Helenental Halbmarathon 21,1km“ oder den „Helenental 10km-Lauf“ absolvieren. 
  • Für die RadfahrerInnen steht das „Badener Radrennen mit 37,4km“ und die „Helenental Radrundfahrt mit 25,4km“ am Programm. 

Start und Ziel erfolgt in der Helenenstraße 25 in der Nähe des Strandbads. Der Kurs für den 10km Lauf, den Halbmarathon und die Radrundfahrt führt dann auf der Straße je nach Distanz Richtung Sattelbach und retour am wunderschönen Radweg. Das Badener Radrennen erfolgt über das Helenental nach Mayerling, Maria Raisenmarkt, Gainfarn, Bad Vöslau, Sooß und zurück nach Baden.

Die Laufbewerbe zählen zur etablierten Thermentrophy.